Neubau Halle 5 in Mainaschaff
RMD Stories

Neubau Halle 5 in Mainaschaff

Mit Baubeginn unserer Logistikhalle 5 im Kreuzäcker-Ring wird ein weiterer Meilenstein bei RMD Logistics auf den Weg gebracht.

Seit Anfang Juni rollen die Bagger im Gewerbegebiet Kreuzäcker in Mainaschaff. Direkt gegenüber der bestehenden Halle 4 entsteht in den nächsten Monaten unsere bislang modernste Logistikhalle mit einer Grundfläche von 11.500 m² und einer Mezzanine über rund 2.000 m².

17 Rampen, drei ebenerdige Tore und eine ausgeklügelte Hallenaufteilung sorgen für einen schnellen Materialfluss und großen Warenumschlag.

Durch dedizierte und kontrollierte Eingänge für Besucher, Mitarbeiter und Fahrer sowie eine kameraüberwachte Hofsituation wird ein hohes Maß an Sicherheit gegeben, das den heutigen Anforderungen entspricht.

Im vorgelagerten Bereich der Halle entstehen moderne Sozialräume und eine Terrasse für unsere Mitarbeiter.

Neubau Halle 5 in Mainaschaff

Um der Wichtigkeit des Themas Nachhaltigkeit gerecht zu werden, wird auch auf dem Dach der Halle 5 eine Photovoltaik-Anlage mit 5.500 m² und 750 KWp installiert. Zusätzlich werden 6.000 m² des Hallendachs ökologisch begrünt. Der Pflanzenteppich bietet neben einer isolierenden Wirkung Lebensraum für Insekten.

Durch die Erstellung eines eigenen Nahwärmenetzes zwischen den Hallen 4 und 5 können wir die in unseren Blockheizkraftwerken gewonnene Energie u.a. für die Fußbodenheizung beider Gebäude nutzen und somit den Einsatz fossiler Brennstoffe minimieren.

Beobachten Sie hier unseren Baufortschritt live:

Wir freuen uns den Neubau der Halle 5 trotz der aktuell durch Corona beeinträchtigten Situation zu realisieren und somit das weitere Wachstum von RMD Logistics zu ermöglichen.

PHILIP KRAFT
Geschäftsführer, RMD Logistics