News
Eintracht Frankfurt in Aschaffenburg
November 2016

Am 29.11.2016 fand in Aschaffenburg ein Business Talk „Eintracht in der Region“ statt...weiter
Neuer operativer Leiter
Oktober 2016

Zum 01. Oktober verstärkt Dennis Friesel (38) als neuer operativer Leiter das Führungsteam der RMD Logistics GmbH ...weiter
Sommerfest bei Urbani Häcker
Juni 2016

Am 17. Juni feierten die Belegschaften von Kuthal, RMD und e.ms im Aschaffenburger Weinberg...weiter
Ihr individueller Onlineshop
Juni 2016

Wir machen es Ihren Bestellern einfach. Mit unserem modernen Onlineshop können Ihre B2B- und B2C-Kunden ganz bequem ..weiter
platzahlter

Nachhaltige Logistik

Als mittelständische, inhabergeführte Unternehmensgruppe sind Umweltschutz und Nachhaltigkeit wesentliche Eckpfeiler unseres unternehmerischen Konzepts.

Mit dem bewussten Verzicht auf die in der Logistikbranche übliche Leih- und Zeitarbeit übernehmen wir soziale Verantwortung für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Die damit einhergehende geringe Fluktuation schlägt sich direkt in der Qualität unserer Services nieder.  

Im Rahmen des Projekts "Klima-effizient am Bayrischen Untermain", welches von der Industrie- und Handelskammer gemeinsam mit dem Münchner Umweltberatungsunternehmen Arqum ins Leben gerufen wurde, hat RMD die Erhöhung der Energieeffizienz und die Reduktion des CO²-Austoßes in ihren Logistikcentern unter Beweis gestellt.

RMD nutzt mit Total Zero den CO²-neutralen Versand des Deutschen Paket Dienst (DPD). Im Rahmen dieser Initiative werden die mit dem Versand der Pakete einhergehenden Emissionen durch Investitionen in Umweltprojekte, die zur Reduktion des globalen CO²-Austoßes beitragen, vollständig ausgeglichen.

LOGO DPD total zero             LOGO Klima-effizient am Bayrischen Untermain

 



site by MSU